~~~SPLITSKA~~~

Der Ort des Ferienhauses   

    Splitska ist eine kleine Ortschaft in einer malerischen Bucht mit charakteristischen Merkmalen dalmatinischen Lebensstils und Wohnkultur auf der Insel Brac und der Name der Ortschaft hat seine Wurzeln im Namen der großen Stadt Split.

Das Dorf wurde von Römern besiedelt, als diese nach Brac kamen, um den berühmten Bracer Marmor abzubauen. Die ersten Einwohner kamen aus Skrip (einem Bergdorf in der Nähe).

Im Hafen von Splitska sehen wir noch heute alte versunkene Mauerblöcke auf dem Meeresboden, welche man für den Bau des Dioklecijan-Palastes nach Split transportieren wollte. Im römischen Steinbruch "Rasohe" in der Nähe der Ortschaft ist in einem Felsen ein Herakles eingemeißelt, welcher wahrscheinlich ein Werk eines der dort damals arbeitenden Sklaven ist.

 

Splitska ist nur 7km von Supetar entfernt und nur 20km vom Flughafen der Insel entfernt. Es gibt eine tägliche Busverbindung mit Supetar. In der Sommerzeit besteht die Möglichkeit des Transfers vom Festland aus auf die Insel mittels eines kleinen Passagierboots,dass direkt von Spolit nach Splitska fährt.

Es gibt hier einen Supermarkt, ein Kiosk,einen kleinen Obstmarkt, einen Bäcker,Cafes und Restaurants, ein Jugendcentrum sowie eine Erste-Hilfe-Stelle.

.

Rund um Splitska gibt es viele Bademöglichkeiten. Auch FKK-Urlauber können sich auf ungestörte Stunden in den Felsen freuen.

Spaß haben und Ruhe finden, fremde Kultur kennen lernen und einen Blick in den Alltag der Einheimischen werfen können, neue Freundschaften schließen --- auf der Insel Brac findet der  Besucher Gelegenheit, all dies zu tun und sich dabei wunderbar zu erholen.

DOBRO DOSLI :)